action

Facts, Lies & Gossip

Die Weltmeister

By Posted in - Spielberichte on June 24th, 2014 0 Comments wm

Torpedo vs. SPGD Stadt Dornbirn 6:4

WM Feeling in der Birkenwiese – spannend, mitreißend, viele schöne Tore, alles auf höchstem Niveau – weltmeisterlich. Ein toller Abend und ein starker Auftritt der Torpedos, obwohl wichtige Leute wie Dieter, Martin, Mutsch, Benny etc. gefehlt haben. Da können auch noch Andere Tore schießen – gleich 6 an der Zahl, und die Beamten aus Dornbirn waren keine laufarmen Frühpensionisten, zwar altersmäßig gut durchmischt, aber im Schnitt immer noch deutlich jünger wie unsere blau-schwarzen Teufel. Nach Starkregen super Bedingungen am Oberen Platz – leider wenig Fans – wo waren eigentlich unsere Fans, wenn wir nach Jahren wieder einmal in der Birkenwiese spielen?

Highlights:
• ordentliches Comeback von Klaus „Mistel Phuket“ Huber
• Beide Tormänner spielten für die Torpedos – der Gegnerische weil er nicht der Sicherste war und unser Mutu, weil er der Sicherste war – Weltmeister!
• „Man of the Match“ – Coach – zwei Tore, Spielmacher, Hinten, Vorne, Draußen – einfach überall – Weltmeister!
• Tor Raul – nach Weitschuss von Präse – Tormannfehler, der Abpraller von Lopezz vorgelegt – wieder sehr aktiver Torschützenkönig Tübi und auch fulminante Kurzeinsätze von Lopezz – Weltmeister!
• Tor Thommy – nach überragender Leistung am Flügel – echt tierisch schnell unser Wiesel – einfach wieder mal schneller wie alle Anderen und trocken eingenetzt – Weltmeister!
• Jetzt gibt es zwei Tore des Abend bzw. des Jahres: Tor 1 – Chris – verlangte die Flanke, obwohl er von Beamten umzingelt war – das Geschoß traf ihn am Kopf – BUMM unter die Latte – Weltmeister. Tor 2 – Guni – Anspiel am Mittelkreis – Tübi fragt ihn zwei Mal, ob er noch genügend Luft hat – spielt einen langen Ball durch die Reihen und – lauf Forrest lauf – Guni zieht an den verblüfften Rothosen vorbei, kurzer Haken – drin – Weltmeister!
• Super Kollektivleistung – alle sicher und ruhig – so macht das Spaß.
• Chappy als Schiri – souverän, wenn er nicht gerade am Rauchen war
• Ein paar Jungbeamte konnten die Frühpension nicht erwarten und hatten leicht unsportliche Anwandlungen – gröbere Fouls an Patrick, der eben nicht vom Ball zu trennen war – Weltmeister, an Chris, der so wie so stark spielte – ist schon Weltmeister und eine Ellbogen Tätlichkeit an Präse – sinnlos – Hauptsache Weltmeister!

Jopp – echt geiler Abend. Später noch bei Mirko mit leckerem Essen und WM schauen – Torpedo war spannender.

präse

(Bildquelle: Keystone)

Please leave a Comment