action

Facts, Lies & Gossip

Als der Schnee kam …

By Posted in - Spielberichte on April 21st, 2013 0 Comments team-stellvertreter

Torpedo vs. Forach AH    4:5 (3:2)

Ein harter Einstieg in die Saison. Strömender Regen bei 6 Grad und am Schluss doch noch verloren. Zu Spielbeginn ohne Ersatz – zweite Hälfte zu zehnt und gegen Schluss zu neunt, da in der Halbzeit Martin und später Mutsch gehen haben müssen. Unser rumänischer Stargoalie hat wegen Rückenschmerzen spontan absagen müssen – hätten wir verdammt gut brauchen können.

Highlights
• Tschöko springt als Goalie ein – sehr löblich – aber eben kein gelernter Tormann, da war die Eine oder Andere “haltbar” und die Ausschüsse wären auch noch ausbaubar.
• Erste Hälfte gute Partie von uns – spielerisch stark mit Jose und Mutsch als Drehscheibe im Mittelfeld und Martin im Sturm immer gefährlich – die drei Besten – BRAVO.
• Einige hochkarätige Chancen von Tübi und Benny – zum Teil aber kläglich vergeben
• Comeback vom “Wiesel” Thommy Häusle nach langer Verletzung – immer unterwegs – sein Gegenspieler war blöderweise auch sehr schnell.
• Chris zum Außendecker degradiert – hat seine Sache aber sehr gut gemach
Tore
• 2x Raul – schöner Heber mit Köpfchen und einmal mit Körpertäuschung am Goalie vorbei – gelernt ist gelernt.
• 2x Martin – einmal links, einmal rechts – der Mann hat die Abwehr durchgehend gut beschäftigt
• Sehr faire Partie unter widrigsten Umständen
• Nachdem alle ihre Extremitäten unter der Dusche wieder aufgetaut haben hat man noch das eine oder andere Bierchen und Schnäpsen genommen bevor es zu schneien angefangen hat.

Ich hoffe das war eher Einmalig, was das mangelnde Personal anbelangt – so ist das doppelt hart gegen so einen Gegner zu bestehen.

Nächster Highlight ist dann gleich die englische Woche Anfang Mai – da brauchen wir gleich zwei mal in einer Woche genug Leute – also gemma.

präse

Please leave a Comment